Ab sofort bieten wir Ihnen eine tolle

Käseauswahl an.

"Maître Affineur Waltmann"

www.waltmann.de

versteht es ausgezeichneten Käse zu veredeln.

Wir bieten abwechselnd sechs verschiedene

Sorten an.

 

Ein Muss für jeden Käseliebhaber.

 

Appenzeller:

 

Namensgebend für diesen Rohmilchkäse ist das Appenzellerland in der Schweiz, wo der Käse bereits im Mittelalter hergestellt wurde. In einer Urkunde aus dem Jahr 1282 wird er erstmals erwähnt. Die Landschaft rund um den Säntis liefert die naturbelassene Rohmilch, mit der Appenzeller Käse hergestellt wird.

 

Brandrood-Rarität einer seltenen Kuhrasse

 

Unser Bauer Michiel ist ein Niederländer italienischen Ursprungs, der in den Niederlanden aus der seltenen Kuhrasse Brandrood einen Käse im französischen Bergkäsestil herstellt. Brandrood-Rinder sind selten und wurden früher als Zweinutzungsrasse für Milch und Fleisch in der Landwirtschaft eingesetzt. Pro Tag werden maximal 3-4 Laibe aus der Biomilch in Handarbeit herstellt. Unser Bauer arbeitet ausschließlich alleine und verpflegt seine 20 Kühe wie noch vor Jahrzehnten.

 

Petit Arriou

 

 

Der Tomme de Brebis von Pardou gilt als der Maybach unter den Schafs-Tomms. Sennereiproduktion im Béarn-Hochland. Dieser Schafskäse reift 8 Monate in einem Bergtunnel und setzt dadurch seine Naturrinde an. Leicht würziger bis kräftiger Geschmack.

 

Manchego

 

Spanischer Schafskäse- Er stammt aus dem Land

Don Quijotes, der Mancha und wird ausschließlich aus der Milch von der seltenen Schafrasse "Manchego" hergestellt. Man macht ihn in zwei Räumlichkeiten, der Käserei und dem Raum zum Trocknen und Fermentieren.

12 Monate gereift.

 

Ziegenmalve (Bio)

 

Die Ziegenmalve ist hergestellt aus 100% ökologischer Ziegenmilch. Sie hat eine essbare Naturrinde, ist handgeschöpft und Bio - Zertifiziert. Aus kontrolliert ökologischer Erzeugung hergestellt.

Affiniert mit Wegmalve und Lavendel.

 

Tomme de Chevre

 

Der handwerklich hergestellte Ziegen Tomme wird in der Region Loire produziert und mit dem dort angebautem Muscadet-Wein verfeinert.

Deshalb schmeckt er nach 8 Monaten Reifezeit kaum nach Ziege.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Martin Dücker

Le Filet

Kellerstr. 1

54316 Hinzenburg

Kontakt & Reservierungen

Rufen Sie uns einfach an unter 

Email: biggiundmartin@gmx.de

06588 982692 06588 982692

 

oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Restaurant Le Filet